Artikel Archiv


Wieviele Artikel pro Seite? (Bitte wählen)

Geschäfte – Rumeln-Kaldenhausen bewegt sich!

Verfasst am: 2017-09-21  

Heinz Höpper steigt schwungvoll vom Rad. Mal gucken, was da hinkommt! Wo der Rumelner Bürger neugierig einen Boxenstopp einlegt? Höpper parkt Kapellener Straße/Moerser Straße, da wo fleißige Handwerker seit Wochen am „denn's Biomarkt Rumeln“ schaffen. Höpper hat viele Fragen. Die Fakten: „denn's“ ist ein Bio-Supermarkt mit über 6000 Bio- und Naturp...
Weiterlesen? Hier klicken

Hüpfen, schwitzen und dabei Gutes tun!

Verfasst am: 2017-09-18  

Zugunsten der „Aktion Lichtblicke“ und der Evangelischen Kirchengemeinde Rumeln-Kaldenhausen findet am Samstag, 7. Oktober, ab 14 Uhr im Gemeinde­haus Ulmenstraße/Bremweg eine nicht alltägliche Benefiz-Aktion, der „Jumping Fitness Staffel Marathon“ statt.
Zuerst einmal, was die „Aktion Lichtblicke“ ausmacht: Seit 1998 werden in unserem Bundes...
Weiterlesen? Hier klicken

Männer- und Frauenchor – 140 Jahre an die Musik!

Verfasst am: 2017-09-12  

Rückblende! 1877! Politisch und auch so fast eine Null. Bis auf die Kultur: Das Ballett Schwanensee von Pjotr Iljitsch Tschaikowski erlebt am Moskauer Bolschoi-Theater seine Uraufführung. Etliche Opern werden erstmals präsentiert. Und: In Rumeln gründet sich ein Männergesangverein. Kundiger Dirigent und Chorleiter ist Hauptlehrer Hermann Ot...
Weiterlesen? Hier klicken

Sommerfest – Japanisches in Rumeln-Kaldenhausen!

Verfasst am: 2017-09-05  

Bislang war Chikako Kikuma in Rumeln-Kaldenhausen wenig bekannt. Nun ist die japanische Musikerin und Taiko-Lehrerin zumindest den Gästen des (mittlerweile 19.) Sommerfests des Runden Tisches ein fester Begriff. Taiko? Nun, Taiko ist japanisch und heißt übersetzt „dicke Trommel“. In Japan wird so eine Gruppe von großen, mit Schläge...
Weiterlesen? Hier klicken

Rumeln-Kaldenhausen erinnert sich!

Verfasst am: 2017-08-31  

Wenn Gutes zu Gutem kommt – eine eher schmucklose Wiese wird bald „die“ historische Visitenkarte eines ganzen Ortes sein. Gemeint ist die Grünfläche vor dem ehemaligen Rathaus Rumeln-Kaldenhausen - hier bietet die Evangelische Altenhilfe Duisburg (EAHD) seit 2006 ein innovatives Hausgemeinschaftskonzept für Senioren an. Auf dem Areal davor hatte de...
Weiterlesen? Hier klicken

Der Runde Tisch lädt zu seinem Sommerfest!

Verfasst am: 2017-08-11  

Tagsüber liefern sie in ihren Firmen und Berufen beste Arbeit ab, abends sind Tanja Bünder, Claudia Bultmann-Müller, Gerhild Diamant, Sabine Heintz, Melanie Moldenhauer, Heike Schüren-Hinkelmann, Angelika Tordoir, Barbara Werner und Manfred Blechschmidt das vorbereitende Sommerfest-Komitee. Traditionell am ersten Samstag im September, in diesem Jah...
Weiterlesen? Hier klicken

Das Straßenschild – das hin und wieder falsche Wesen!

Verfasst am: 2017-08-06  

Wochenlang recherchiert Heimatforscher Heinz Billen die richtige Schreibweise eines Namens. Er lässt erst dann locker, wenn er „in alle Richtungen“ ermittelt hat. Umso erstaunter ist er, wenn bei einem nun wirklich sonnenklaren Fall die falsche Schreibweise geradezu bösartig vom Straßenschild grüßt. Da findet der der Rechtschreibung überaus kundige...
Weiterlesen? Hier klicken

Mit dem Western-Stecker in die Freifunk-Welt

Verfasst am: 2017-08-02  

Sie sieht zwar aufgrund der vielen Kabel ein wenig strubbelig aus, die „Router-Ecke“ im kleinen Geschäftszimmer, doch bei der Awo Rumeln-Kaldenhausen ist nun ein weiterer geordneter Schritt in die elektronische Kommunikations- und Informationszukunft gemacht worden. Der vorhandene Router, der die Awo seit einiger Zeit mit einer modernen Datenautoba...
Weiterlesen? Hier klicken

Das Wasserwerk Rumeln-Komplott

Verfasst am: 2017-07-29  

31. Juli 2017. Dieser Tag soll für tausende Haushalte in Rumeln und im benachbarten Kapellen ein guter werden. Denn an diesem Tag endet der 40-Jahre-Kontrakt, mit dem am 1. August 1977 der Düsseldorfer Regierungspräsident Dr. Achim Rohde das Wasserwerk Rumeln vom Stapel ließ, einem es schützenden Wasserschutzgebiet (WSG) inklusive. Und um dieses wi...
Weiterlesen? Hier klicken

Heißes Bettelpflaster Rumeln-Kaldenhausen!

Verfasst am: 2017-07-26  

Der herzzerreißende Enkel-Trick! Die fiese Nummer mit den kaputten Dachpfannen! Sie sind berühmt-berüchtigt, die schmierigen Maschen an der Haustür. Vornehmlich ältere Personen werden von einem urplötzlich auftauchenden „Enkel“ überrascht und nach herzlichen Begrüßungsworten gebeten, diesem mal eben mit etwas Geld auszuhelfen. Oder sie werden von b...
Weiterlesen? Hier klicken


zurück zum Anfang

Sommerfest 2017

Sommerfest 2017 Sommerfest 2017 Sommerfest 2017 Sommerfest 2017 Sommerfest 2017 Sommerfest 2017

Login

Benutzer:

Passwort:

Passwort vergessen?