„Impfen vor der Haustür“ - beim Rumelner TV

Verfasst am: 2021-09-12  •  Autor: Ferdi Seidelt  •  Fotos: Archiv

„Impfen vor der Haustür“ - beim Rumelner TV„Impfen vor der Haustür“ - beim Rumelner TV

In dieser Woche steht das mobile Impfteam der Stadt Duisburg an sieben Duisburger Sportvereinen für Impfungen gegen das Corona-Virus bereit. Das Angebot ist nicht nur für Vereinsmitglieder, sondern für alle Bürger und Bürgerinnen, auch aus Nachbarstädten, gedacht.
Für die kostenlosen und freiwilligen Erstimpfungen stehen Johnson & Johnson und Moderna zur Verfügung. Bei der Impfung mit Johnson & Johnson bedarf es nur einer Impfung für die vollständige Immunisierung. Bei einer neuen Erstimpfung mit Moderna erhalten die betroffenen Personen nach vier Wochen ihre Zweitimpfung bei ihrem Hausarzt. Bitte beachten Sie, dass bei diesem Impfstoff nur mit einer Zweitimpfung eine vollständige Immunisierung gewährleistet werden kann.
Für Zweitimpfungen steht Moderna zur Verfügung. Hierbei ist zu beachten, dass sich ausschließlich Personen vor Ort zweitimpfen lassen können, die auch bereits eine Erstimpfung mit einem mRNA Impfstoff erhalten haben. Hierfür muss der Impfnachweis mitgebracht werden.
Impfberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die sich ausweisen können. Empfohlen wird zudem die Mitnahme des Impfausweises. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.
Impfungen für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahre sind unabhängig von den dezentralen Impfaktionen weiterhin kostenlos und ohne Termin, täglich von 8 bis 20 Uhr im Impfzentrum/Theater am Marientor an der Plessingstraße 20 in Duisburg-Mitte bis einschließlich 30. September 2021 möglich (und darüber hinaus auch bei Kinderärzten/Hausärzten).
Unabhängig von den dezentralen Impfaktionen besteht die Möglichkeit, sich kostenlos und ohne Termin, noch bis zum 30. September, täglich von 8 bis 20 Uhr im Impfzentrum/Theater am Marientor an der Plessingstraße 20 in Duisburg-Mitte impfen zu lassen. Je nach Verfügbarkeit erfolgen die Impfungen mit Moderna oder BioNTech. Eine freie Auswahlmöglichkeit besteht nicht. Auch hier ist eine vollständige Immunisierung nur mit einer Zweitimpfung gegeben. Diese muss dann beim Hausarzt erfolgen, da das Impfzentrum dann bereits geschlossen ist.
Bei uns in Rumeln-Kaldenhausen ist das mobile Impfteam am Donnerstag, 16. September 2021, beim Rumelner TV, Am Sportplatz 15, 47239 Duisburg, und zwar von 17.30 bis 20 Uhr.

Zu unseren Bildern:
1 – Nur ein kleiner, schmerzfreier Pieks, dann der CovPass auf das Handy – und alles ist wieder möglich. Wer das fahrlässig nicht macht, ist irgendwie unsortiert – und zwar im Kopf.
2 – Mehr Service geht nicht! Der Impfbus kommt in den Ort und bietet gleich zwei Impfstoffe an. Eine prima Aktion der Stadt Duisburg mit dem Stadtsportbund und weiteren Partnern.

Weihnachtsmarkt 2019

Weihnachtsmarkt 2019 Weihnachtsmarkt 2019 Weihnachtsmarkt 2019 Weihnachtsmarkt 2019 Weihnachtsmarkt 2019 Weihnachtsmarkt 2019

Login

Benutzer:

Passwort:

Passwort vergessen?